Kanzlei

Philosophie

Dafür stehen meine MitarbeiterInnen und ich:

  • wertfreie Lieferung der Fakten,
  • neutrale und objektive Aufklärung,
  • verantwortungsbewusstes und nachhaltiges Handeln.
  • permanente Fort- und Weiterbildung.

Ziel unserer Arbeit ist es, Ihnen zu helfen, Ihre Ziele zu erreichen!

Brigitte Kühn

Brigitte Kühn Steuerberaterin

Ich bin eine externe Wirtschaftsberaterin und mein Motto lautet:
Ein informierter Mensch vermeidet Fehler und spart die "Dummensteuer" (Steuer, die durch Formfehler entsteht)!

Ich habe zweimal gegründet und dabei durchaus auch Fehler wiederholt ;-).

Ich bin jung genug um nah an den Themen der Existenzgründung zu sein und alt genug um nicht mehr in Panik zu geraten, wenn die Bank oder das Finanzamt anruft.

Ich versuche meine Erfahrungen und auch die meiner Kunden weiterzugeben, damit UnternehmerInnen und andere SteuerzahlerInnen ihr Leben etwas leichter gestalten können.

Gebühren

Wie bei allen Steuerberatern gilt auch bei mir die Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV). Für jede Arbeit gibt es eine Gebührenposition, die aufzulisten an dieser Stelle wenig hilfreich ist.

Als Beispiele gelten:

  1. Im Durchschnitt zahlt ein Arbeitnehmer mit durchschnittlichem Einkommen und Werbungskosten für die Einkommensteuererklärung etwa 320,00 Euro plus 19% Umsatzsteuer 60,80 Euro = 380,80 Euro.
  2. Eine Beratungsstunde, die 60 Minuten dauert, kostet 95,00 Euro plus 19% Umsatzsteuer 18,05 = 113,05 Euro.

Kurze telefonische Auskünfte sind grundsätzlich unverbindlich und für Mandanten überwiegend ohne gesonderte Berechnung.

Jeder Mandant kann seine Gebührenrechnung kostenlos bei der Hanseatischen Steuerberaterkammer überprüfen lassen.